Der Wettertrend für das Sauerland


Vom 23.06. bis zum 02.07.


Die Vorhersage für die Berge (700 m). Diese Prognose bezieht sich z.B. auf die Höhenlage rund um Winterberg und auf den gesamten Rothaarkamm von Willingen bis zum Rhein-Weser-Turm.
Die Vorhersage für die Täler (um 300 m). Diese Vorhersage bezieht sich z.B. auf das Ruhrtal rund um Meschede und Bestwig, auf das Lennetal von Lennestadt flussabwärts sowie vergleichbare Höhenlagen.

Entwicklung der Großwetterlage

Großwetterlage für den 24.06.:Ein Hoch weitet sich in der kommenden Woche wieder zu uns aus und bringt nach einer kühlen Phase wieder deutlich wärmeres Wetter mit sich. Karte: Bearbeitet nach www.wetteronline.de

Hoher Luftdruck bringt Sommerwetter !

Wie schon über weite Strecken der vergangenen beiden Monate bleibt auch im Juni hoher Luftdruck bestimmend für weite Teile Mitteleuropas. Nur kurz schaffen es Tiefdruckgebiete vom Atlantik die Hochs vorübergehend abzudrängen. 

So geschieht es von Donnerstag bis Sonntag, dass wir in eine sehr kühle Nordwestströmung geraten und die Temperaturen deutlich absinken. Bereits zum Ausklang des Wochenendes und vor allem zum Start in die kommende Woche verstärkt sich dann aber wieder ein Hoch über dem Westen Europas.

Es kann sich voraussichtlich bis spätestens zur Mitte der nächsten Woche westlich von uns festsetzen und erneut eine ruhige, sonnige und sehr warme Witterungsphase einläuten.

 


Vorhersage Tag 4 bis 7 (Sa, 23.06. bis Di, 26.06.)


Trend Tag 8 bis 13 (Mi, 27.06. bis Mo, 02.07.)

Eine neue, sehr warme Phase steht an !

Nach einem sehr kühlen, dabei allerdings nicht gänzlich unfreundlichem Wochenende, beginnen die Temperaturen zum Start in die kommende Woche wieder deutlich zu steigen. Montagfrüh ist es mit Temperaturen zwischen 9 und 5 Grad noch sehr kühl, bei viel Sonne werden am Nachmittag aber bereits wieder 18 bis 25 Grad gemessen.

Ab Dienstag ist die Wahrscheinlichkeit für einige sehr freundliche Tage am Stück deutlich größer als eine Rückkehr zu eher wechselhafter Witterung. So rechnen wir mit täglich rund 10 Sonnenstunden und Temperaturen, die meist zwischen 20 und 27 Grad liegen. 

Sollte sich das Hoch festsetzen können ist sogar der Beginn einer Hitzewelle mit 30 Grad und mehr in den Tälern nicht ausgeschlossen. Noch bestehen hier aber einige Unsicherheiten. 


Zuletzt aktualisiert am 20.06. um 07:23 Uhr


Infos zur Vorhersage

Die Prognose für das Sauerland wird täglich erstellt mit einem Querschnitt durch die führenden globalen Wettermodelle des amerikanischen (GFS), europäischen (ECMWF), britischen (UKMO) und kanadischen (GME) Wetterdienstes. Während die Qualität der Vorhersage bis zum 7. Tag meist noch gut ist wird die Unsicherheit ab Tag 8 im Allgemeinen deutlich größer.


Unsere Empfehlungen