Der 14-Tage-Trendfür das Sauerland


14.10.2019
Montag
max
18 °C
min
11 °C
9.5 Std.
0 mm
3 Bft
15.10.2019
Dienstag
max
19 °C
min
11 °C
7 Std.
13.8 mm
3 Bft
16.10.2019
Mittwoch
max
9 °C
min
6 °C
0 Std.
6.3 mm
4 Bft
17.10.2019
Donnerstag
max
12 °C
min
8 °C
1.5 Std.
1.8 mm
4 Bft
18.10.2019
Freitag
max
12 °C
min
7 °C
1.5 Std.
2.7 mm
4 Bft
19.10.2019
Samstag
max
10 °C
min
6 °C
0.5 Std.
2.1 mm
4 Bft
20.10.2019
Sonntag
max
9 °C
min
6 °C
0.5 Std.
0.4 mm
3 Bft
21.10.2019
Montag
max
9 °C
min
5 °C
1 Std.
0 mm
3 Bft
22.10.2019
Dienstag
max
9 °C
min
5 °C
2.5 Std.
0 mm
3 Bft
23.10.2019
Mittwoch
max
7 °C
min
3 °C
4 Std.
0 mm
3 Bft
24.10.2019
Donnerstag
max
8 °C
min
3 °C
5 Std.
0 mm
4 Bft
25.10.2019
Freitag
max
9 °C
min
5 °C
2 Std.
0 mm
3 Bft
26.10.2019
Samstag
max
9 °C
min
5 °C
2 Std.
0 mm
4 Bft
27.10.2019
Sonntag
max
9 °C
min
6 °C
1 Std.
0 mm
4 Bft
14.10.2019
Montag
max
21 °C
min
11 °C
9.5 Std.
0 mm
2 Bft
15.10.2019
Dienstag
max
22 °C
min
12 °C
7.5 Std.
13 mm
2 Bft
16.10.2019
Mittwoch
max
12 °C
min
8 °C
0 Std.
6.1 mm
3 Bft
17.10.2019
Donnerstag
max
16 °C
min
11 °C
2.5 Std.
0.7 mm
3 Bft
18.10.2019
Freitag
max
15 °C
min
9 °C
1 Std.
3 mm
3 Bft
19.10.2019
Samstag
max
13 °C
min
9 °C
1 Std.
1.7 mm
3 Bft
20.10.2019
Sonntag
max
12 °C
min
8 °C
0.5 Std.
1.8 mm
2 Bft
21.10.2019
Montag
max
13 °C
min
7 °C
0.5 Std.
0 mm
2 Bft
22.10.2019
Dienstag
max
13 °C
min
7 °C
2.5 Std.
0 mm
2 Bft
23.10.2019
Mittwoch
max
12 °C
min
5 °C
3.5 Std.
0 mm
2 Bft
24.10.2019
Donnerstag
max
13 °C
min
5 °C
4 Std.
0 mm
3 Bft
25.10.2019
Freitag
max
14 °C
min
6 °C
1.5 Std.
0 mm
2 Bft
26.10.2019
Samstag
max
14 °C
min
7 °C
2 Std.
0 mm
3 Bft
27.10.2019
Sonntag
max
13 °C
min
8 °C
1 Std.
0 mm
3 Bft
14.10.2019
Montag
max
23 °C
min
12 °C
8 Std.
0 mm
3 Bft
15.10.2019
Dienstag
max
22 °C
min
16 °C
7 Std.
13.5 mm
2 Bft
16.10.2019
Mittwoch
max
13 °C
min
9 °C
0 Std.
6.4 mm
4 Bft
17.10.2019
Donnerstag
max
16 °C
min
11 °C
2 Std.
1.6 mm
3 Bft
18.10.2019
Freitag
max
15 °C
min
9 °C
1.5 Std.
2.4 mm
3 Bft
19.10.2019
Samstag
max
15 °C
min
9 °C
1.5 Std.
2.1 mm
3 Bft
20.10.2019
Sonntag
max
13 °C
min
9 °C
0.5 Std.
0 mm
2 Bft
21.10.2019
Montag
max
14 °C
min
7 °C
1 Std.
0 mm
2 Bft
22.10.2019
Dienstag
max
14 °C
min
7 °C
2 Std.
0 mm
2 Bft
23.10.2019
Mittwoch
max
13 °C
min
5 °C
4 Std.
0 mm
2 Bft
24.10.2019
Donnerstag
max
14 °C
min
5 °C
5 Std.
0 mm
2 Bft
25.10.2019
Freitag
max
14 °C
min
6 °C
2 Std.
0 mm
2 Bft
26.10.2019
Samstag
max
14 °C
min
7 °C
2 Std.
0 mm
3 Bft
27.10.2019
Sonntag
max
13 °C
min
8 °C
1 Std.
0 mm
3 Bft
14.10.2019
Montag
max
21 °C
min
13 °C
7.5 Std.
0 mm
2 Bft
15.10.2019
Dienstag
max
21 °C
min
15 °C
5.5 Std.
10.2 mm
3 Bft
16.10.2019
Mittwoch
max
13 °C
min
9 °C
0 Std.
8 mm
4 Bft
17.10.2019
Donnerstag
max
16 °C
min
11 °C
1 Std.
3.2 mm
3 Bft
18.10.2019
Freitag
max
15 °C
min
10 °C
1 Std.
2.6 mm
3 Bft
19.10.2019
Samstag
max
15 °C
min
9 °C
2 Std.
2.4 mm
3 Bft
20.10.2019
Sonntag
max
14 °C
min
9 °C
1 Std.
0 mm
2 Bft
21.10.2019
Montag
max
14 °C
min
8 °C
1 Std.
0 mm
2 Bft
22.10.2019
Dienstag
max
15 °C
min
7 °C
3 Std.
0 mm
1 Bft
23.10.2019
Mittwoch
max
14 °C
min
5 °C
5 Std.
0 mm
2 Bft
24.10.2019
Donnerstag
max
14 °C
min
5 °C
5.5 Std.
0 mm
2 Bft
25.10.2019
Freitag
max
14 °C
min
6 °C
2.5 Std.
0 mm
2 Bft
26.10.2019
Samstag
max
14 °C
min
7 °C
2 Std.
0 mm
2 Bft
27.10.2019
Sonntag
max
14 °C
min
9 °C
1 Std.
0 mm
2 Bft

Die Großwetterlage

Ein Tief kommt langsam näher

Nach einer aktiven Westwetterlage zum Start in den Monat und der aktuellen Periode mit milden Südwestwinden ändert sich die Großwetterlage über Europa zur Mitte der Woche wieder. So liegt das Sauerland von Mittwoch bis zum Freitag bereits im Einflussbereich eines neuen Tiefdruckgebietes, welches sich über den Britischen Inseln eingefunden hat und sich nur sehr langsam weiter nach Osten bewegt. Trotzdem haben uns die im Verhältnis zur aktuellen Luftmasse deutlich kühleren Strömungen bereits erfasst. Die dabei herangeführte Luft ist zudem recht feucht, größere Niederschlagsgebiete sind aber vorerst nicht zu erwarten.

Wochenende mit Tiefdrucktrog und weiterer Abkühlung ?

Zum Wochenende bewegt sich das Tief allmählich weiter nach Osten und kommt spätestens zum Sonntag voraussichtlich über dem Westen Deutschlands zum Liegen. Damit bleibt das Sauerland in wolkenreichen Luftmassen. Zeitweise werden dann auch wieder kräftigere Niederschlagsgebiete über die Region geführt. Zudem kühlt sich die Luft vor allem ausgangs des Wochenendes weiter ab, denn hinter dem Tief dreht die Strömung mehr auf Nordwest bis Nord.

In der letzten kompletten Oktoberwoche verstärkt sich dann wieder der hohe Luftdruck. Voraussichtlich können sich sogar mehrere größere Hochdruckzentren über Europa etablieren. Je nach genauer Lage dieser Hochs kann bereits sehr kalte, ja sogar winterliche Luft aus Nordeuropa einfließen. Genauso ist aber auch eine Hochdrucklage direkt über Mitteleuropa möglich. In diesem Fall würde sich ein klassisch-herbstlicher Mix aus Sonne und Nebelfeldern einstellen.

 

 


Das amerikanische Wettermodellin 8 Tagen

> ©Wetterzentrale

 

In der letzten Oktoberwoche zieht ein Tiefdruckgebiet in den Alpenraum und bringt hier teils kräftige Regenschauer, in Hochlagen schneit es teils auch. Über der Mitte und dem Norden Europas baut sich dagegen hoher Luftdruck auf und es stellt sich ruhigeres Wetter ein.


Das europäische Wettermodellin 8 Tagen

©Wetterzentrale

 

Eine ähnliche Entwicklung zeigt heute auch das europäische Modell. Über Südeuropa regnet es teils kräftig, im Norden herrscht dagegen deutlich ruhigeres Wetter mit längerem Sonnenschein.


Unsere Empfehlungenfür jedes Wetter

Bobhaus WinterbergBesonderes Ambiente mit Panoramablick

Schon vor 100 Jahren stürzten sich die Bobfahrer die Kappe herunter. Dort trohnt heute das Bobhaus als "älteste Skihütte Winterbergs".


Ferienregion DiemelseeDer Diemelsee – Naturjuwel des Hochsauerlandes

Mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität garantiert der Stausee unbeschwerten Badespaß für Jung & Alt und spektakuläres Wandervergnügen für Naturliebhaber in den Bergen des Sauerlandes. 


Wintersport MuseumEinzigartig mit 33 Skimuseen weltweit

Präsentation der 110 Jahre Geschichte des Wintersportes im Sauerland, ausgezeichnet durch den Internat. Skiverband FIS mit 33 Skimuseen weltweit.

 

MedebachNatürlich Urlaub

Medebach und seine Dörfer laden zu unbeschwertem Urlaub in unberührter Natur ein. Der Qualitätsweg Medebacher Bergweg verspricht Wandergenuss pur !


Golfplatz SchmallenbergPerfekt für Anfänger und Profis

Der mit 27 Spielbahnen größte Platz des Sauerlandes lässt die Herzen aller Golfer höher schlagen. Für Anfänger steht ein 6-Loch Kurzplatz zur Verfügung.


Erlebnisberg SternrodtDie spannendste Rodelbahn des Sauerlandes erleben

Der Geheimtipp unter den Sauerländer Rodelbahnen ! Mit bis zu 45 km/h geht es in vielen Kurven durch dichte Sauerländer Wälder in Olsberg-Bruchhausen.

 


Die weitere Wetterentwicklung

Wolkenreich bei meist 11 bis 16°C

Nachdem am Dienstagabend eine Wetterfront mit kräftigen Schauern und einzelnen Gewittern das milde Oktoberwetter beendet hat, geht es ab Mittwoch wieder deutlich ruhiger weiter. Zunächst sind dann kaum Niederschläge unterwegs, aufgrund der nun immer schwächer werdenden Sonne lösen sich die Wolkenfelder aber nur sehr zögernd auf. Vor allem in höheren Lagen bleibt es teils auch durchweg neblig-trüb. Dazu erreichen die Temperaturen maximal zwischen 11°C rund um den Kahlen Asten und 16 oder 17°C nahe des Ruhrgebietes. Mit ähnlichen Temperaturen geht es dann auch am Donnerstag und Freitag noch weiter. Dazu nimmt die Niederschlagswahrscheinlichkeit aber wieder deutlich zu, überall wird es also mal wieder nass. Dazu kann der anfangs nur schwache Wind auch wieder etwas kräftiger wehen.

Kühleres Schauerwetter am Wochenende

Am Wochenende liegt das Sauerland dann meist unter einer Wolkendecke. Diese bekommt nur ab und an mal eine größere Lücke. Mit einer nordwestlichen Windrichtung ziehen immer wieder mal Regenschauer durch, besonders direkt an den Bergen stauen sich diese Regenschauer. Im Bereich der Medebacher Bucht und nahe des Ruhrgebietes sind auch mal längere trockene Phasen möglich. Dazu gehen die Temperaturen weiter zurück. Auf den Bergen werden meist nur noch um 8°C erreicht, im Tal ist bei maximal 15°C Schluss. 

In der kommenden Woche beruhigt sich das Sauerländer Wetter dann wieder. Meist stellt dabei ein herbstlicher Mix aus Sonnenschein und Nebelfeldern ein. Bei südöstlichen Winden lockern die Nebelfelder vor allem auf den Bergen und entlang der Ruhr immer mal wieder auf, nahe der hessischen Grenze kann es dagegen länger trüb bleiben. Die Temperaturen gehen vor allem in den Nächten spürbar zurück und es stellt sich häufiger Bodenfrost ein. 


Wetterwissen

(c) Wetterportal Sauerland

Ein typischer Oktober ?Nass - golden - nass

 

In vielen Jahren orientieren sich die Witterungsabläufe an sich ständig wiederholenden Zyklen, den sogenannten Witterungssingularitäten. Auf diese Entwicklungen bauen auch die bekannten Bauernregeln auf. Und auch in diesem Jahr deutet sich wieder ein recht typischer Verlauf des Monats an. So startete der Oktober verbreitet nass und eher kühl - rund um die Monatsmitte ist es nun deutlich freundlicher und auch wärmer. Typisch wäre zum Monatsschluss dann wieder eine wechselhaftere Phase, die eventuell sogar bereits den ersten Vorgeschmack auf den Frühwinter bringen kann.