Pollenflugvorhersagefür das Sauerland


Hasel

AKTUELL: Pollenflug der Hasel wieder deutlich zunehmend. Die Hasel zählt zu den Frühblühern. Je nach Witterung beginnt ihre Blüte im Februar oder März. Bei Temperaturen, die längere Zeit über 5°C liegen kann dies aber bereits Ende Dezember sein. Zwischen den Haselpollen und Birkenpollen besteht eine Verwandtschaft, eine allergische Reaktion tritt also oftmals in beiden Fällen auf.

Birke

Birkenpollen jetzt verstärkt besonders in den Südhanglagen. Bis zu 25 % der Allergiker reagieren auf diese Art. Sie fliegen vor allem dann, wenn die erste längere Wärmeperiode im Frühjahr mit Temperaturen von mehr als 15°C aufgetreten ist. Meist ist dies im April der Fall, in höheren Lagen kann dies bis in den Mai andauern.

Gräser

Gräserpollen gehören in West- und Mitteleuropa zu den stärksten Allergenen. Sie fliegen in unserer Region meist ab Mai und dann über den gesamten Sommer bis in den September. Unter Gräserpollen verbinden sich eine Vielzahl von unterschiedlichen Substanzen, welche teils auch bereits durch das Mähen einer Rasenfläche freigesetzt werden.

Erle

AKTUELL: Nur noch in den höheren Lagen örtlicher Pollenflug der Erle. Wie die Hasel gehört die Erle zu den Frühblühern. Sie kann daher bei entsprechend milder Witterung bereits Ende Dezember auftreten, vor allem aber im Februar und März. Die Erle bevorzugt wassernahe Gebiete, wächst also vor allem an Seen und Flüssen. Ihre Allergene zeigen eine Kreuzreaktion mit Birkenpollen.

Esche

Die Esche blüht nur in einem recht kurzen Zeitraum, meist von Mitte März bis in den April hinein. Ihre Pollen, welche von einem bis zu 40 m hohen Baum stammen enthalten mäßige bis starke Allergene. Oftmals sind Patienten, welche allergisch auf die Birkenpollen reagieren auch gegen die Esche allergisch.

Beifuß

Im Gegensatz zu den anderen aufgeführten Pollenarten handelt es sich beim Beifuß um eine Staude. Die dazu gehörigen Pollen werden zu den Kräuterpollen gezählt. Beifuß wächst vor allem auf ungepflegten Flächen, insbesondere an Wegrändern und Ufern. Die Hauptblütezeit fällt in den Juli und damit in den Hochsommer.


Unsere Empfehlungenfür das Sauerland


Hotel Rimberg713 m über dem Alltag

Lassen Sie sich verwöhnen, in traumhafter Umgebung am Fuße des Rimbergs: Mit atemberaubendem Blick zum Gipfel aus unseren individuell gestalteten Zimmern mit exklusiven Loggias. Mehr erfahren


Fly-Line WinterbergÜber den Baumwipfeln schweben ...

Durch dichten Fichtenwald, direkt über den Strecken des Bikeparks, vorbei an Panorama Erlebnis Brücke und Sommerrodelbahn, verläuft die neue Fly-Line Winterberg. Der Spaß für Jung und Alt. Rauf gehts mit dem Sessellift. Schaut mal vorbei !


Höhendorf AltastenbergDas Dorf unter dem Himmel

Höher geht es im Sauerland wirklich nicht mehr - fast 800 m hoch liegt Altastenberg direkt am Fuß des Kahlen Astens. Erlebt die spannenden Sommerangebote entlang des Rothaarsteigs und der Bike-Arena Sauerland. Kennt ihr schon den neuen Klimapfad ? Wir freuen uns auf euch