Sonne und WolkenfelderSamstag beginnt freundlich

 

Das Sauerländer Wetter am Samstag, den 20.07. Beim Klick auf die Grafik öffnet sich eine größere Ansicht.


Allgemeine Wetterlage

Tief "SEPP" streift uns nur

Noch liegt das Sauerland im Bereich zwischen Tief "SEPP", welches seine Ausläufer bis nach Deutschland schickt und höherem Luftdruck über Südeuropa. Dazwischen herrscht eine schwache Südwestströmung, in welche noch einige Regenschauer eingelagert sind. Im Laufe des Wochenende und besonders in der kommenden Woche etabliert sich dann eine Hochsommerwetterlage.


Das Wetter am Nachmittag

Sonne zeigt sich häufiger, 19 bis 25°C

Am Nachmittag kommt die Sonne langsam immer besser zum Vorschein. teils sind aber auch noch dichtere Wolkenfelder unterwegs. Schauer fallen aber nicht mehr.  Die Temperaturen steigen auf recht warme 19°C auf dem Kahlen Asten und bis 25°C zwischen Möhne- und Sorpesee.

In der Nacht zu Samstag lockern die Wolken weiter auf und es ist trocken. Die Temperaturen sinken auf rund 16°C in höheren Lagen und im Raum Menden und bis 10°C in einigen Tälern.



Wetter-Ticker SauerlandImmer auf dem aktuellen Stand

Freitag, 15:33 Uhr

Der Samstag beginnt im Sauerland mit einem meist freundlichen Mix aus Sonne und Wolken. Mit einer südwestlichen Luftströmung wird dabei sehr warme Luft in die Region geführt und so steigen die Temperaturen auf sommerliche 22°C auf dem Kahlen Asten und bis rund 28°C zwischen Möhne- und Sorpesee. 

Zum Nachmittag zieht dann allerdings nochmals eine Störungslinie über den Nordwesten Deutschlands hinweg und so entwickeln sich in der noch recht feuchten Luft einige teils kräftige Schauer und Gewitter. Diese erreichen das Sauerland ab ca. 15 Uhr und sie halten bis in den Abend an. Nach aktuellem Stand sind sie im westlichen Sauerland häufiger als an der hessischen Grenze. 

Freitag, 07:32 Uhr

In den kommenden 1 bis 2 Stunden ziehen die Schauer nach Osten ab und dann kann sich die Sonne zwar langsam, insgesamt aber doch immer häufiger durchsetzen. Schauer fallen dazu nur noch ganz selten. Meist bleibt es durchweg trocken. Dazu werden nicht ganz die Höchstwerte von gestern gemessen, meist sind es um 20°C zwischen Winterberg und Willingen. Rund um Eslohe sind 23°C drin, 25°C können es am Sorpesee werden.

 

Freitag, 07:30 Uhr

ja, die Regentropfen aktuell waren so nicht ganz geplant ????, tuen der Natur aber vor der erneut anstehenden Trockenperiode gut. In Bestwig-Wasserfall und an den beiden Mescheder Stationen in Enste und am Gymnasium waren es immerhin knapp 4 Liter Regen, oft blieben die Mengen aber auch unter 2 Litern hängen oder es war nahezu trocken.

 

Donnerstag, 11:39 Uhr

Am Nachmittag werden die Wolken im Sauerland etwas dichter, die Sonne zeigt sich aber noch ab und an. Ab 18 Uhr ziehen dann einige Schauer von West nach Ost über die Region hinweg. Diese sind aber schnell vorbei und in vielen Orten bleibt es auch ganz trocken.

 

Donnerstag, 07:34 Uhr

"endlich wieder Motiv-Wetter" - dies war die Aussage unseres "Frühfotografen" Gerhard Kobbeloer zu diesem morgendlichen Schnappschuss. Und tatsächlich, die trüb-graue Wolkendecke der vergangenen vier bis fünf Tage war doch sehr unansehnlich. 

Vor allem entlang der Ruhr hat sich die Sonne seit Samstag nur für wenige Minuten durchsetzen können, etwas besser sah es ganz im Süden nahe der Grenze zum Wittgensteiner Land und zum Siegerland aus. 

Diese Zweiteilung bei unserem Wetter ist nun aber Geschichte, denn der Wind hat von Nordwest auf Südwest gedreht und von nun an weht uns ein deutlich wärmeres Lüftchen um die Nase. Schon heute stellt dabei die Marke von 20°C für die meisten kein Problem mehr da, teilweise sind auch bis nahe 25°C drin. 

Dazu teilt sich die Sonne das Himmelsbild mit einigen Wolkenfeldern. Dazu ist es bis zum späten Nachmittag trocken, anschließend können sich einige Schauer, ganz vereinzelt auch mal ein Gewitter bilden. In vielen Orten bleibt es heute aber wieder trocken.

 

Mittwoch, 12:47 Uhr

In dieser Woche steigern sich die Temperaturen bereits auf ein hochsommerliches Niveau und am Wochenende sind bei recht viel Sonnenschein verbreitet zwischen 20 und 28°C drin. Einzelne Schauer sind dann aber noch möglich. Ab Montag deutet sich dann eine neue Hitzewelle an, welche die Temperaturen verbreitet über 30°C treiben kann. Dazu ist der Himmel oft wolkenlos und die Gefahr von Hitzegewittern auch am Nachmittag gering.

 

Mittwoch, 07:10 Uhr

Der Start in den Mittwoch verläuft im Sauerland oft trüb, denn nochmals hat sich eine dichte Hochnebeldecke von der Nordsee auf den Weg zu uns gemacht. Die Folge ist, dass die Sichtweite oberhalb von 700 m Höhe aktuell teils deutlich eingeschränkt ist. Eine deutliche Wetterbesserung ist dann aber ab den Mittagsstunden zu erwarten. 

 


Webcam des Tages der aktuelle Blick ins Sauerland

Sundern (Sorpesee, 280 m)

Aktuelle Extremwerteim Wetterportal-Messnetz

Am wärmsten: 19.2 °CMöhnesee
um 23:00 Uhr
Am kältesten: 11.4 °CHesselbach
um 23:00 Uhr
Am feuchtesten: 93 %Reiste
um 23:00 Uhr
Am nassesten: 0 mmEnste
seit 22:00 Uhr
Stärkste Böe: 17.6 km/hAltastenberg
seit 21:15 Uhr
Am sonnigsten: 0 W/m²Enste
Ø seit 22:01 Uhr

Unwetterwarnungen

Aktuell keine Wettergefahren

An dieser Stelle wird vor heftigen Wetterereignissen gewarnt, bei denen besondere Vorsicht im alltäglichen Leben notwendig ist. Dies sind:

Windböen ab Stärke 8

Niederschlagsmengen ab 20 Liter/12 Stunden

Schneefall ab 10 cm Neuschnee/12 Stunden

Eisregen

Außergewöhnliche Kälte/Hitze

Gewitter mit Starkregen/Hagel

Unsere Empfehlungen

WOK 5Wokken über Winterberg

Sein eigenes Menu zusammen stellen und einen traumhaften Blick auf Winterberg genießen ? Das gibt es nur im WOK 5 im Hapimag-Resort. Infos unter: 02981-808135


Das Schmallenberger SauerlandEchte Begegnungen machen den Unterschied

Erleben sie das Schmallenberger Sauerland mit all seinen wunderbaren Facetten. Begegnen Sie besonderen Menschen, der herrlichen Natur oder ganz einfach sich selbst.



Station an der Graf-Stolberg-Hütte. (c) Wetterportal Sauerland

Wetterstationsnetz wird ausgeweitetFünf neue Messorte geplant

 

Seit 2013 bauen wir unser Wetterstationsnetz zusammen mit interessierten Orten, Betrieben und Privatpersonen immer weiter aus. Mittlerweile wird an 39 Orten in der Region, vom Möhnesee bis nach Dillenburg in Hessen und vom Diemelsee bis nach Welschen Ennest, das Wetter gemessen. In den kommenden Wochen werden sind fünf neue Wetterstationsstandorte geplant, die ersten beiden davon werden bis Mitte des Monats in Meschede-Enste und in Winterberg-Siedlinghausen entstehen. 


(c) Wetterportal Sauerland

WanderwetterMit viel Sonne

 

Wandern funktioniert eigentlich immer. Am Samstag ab Mittag bei schwülwarmen Temperaturen auf Wolkentürme am Himmel achten. Am besten den Vormittag zum Wandern nutzen.  

Am Sonntag dann wieder freundlich und klasse Wanderwetter bei frischer Westbrise......     


(c) Ettelsberg Seilbahn

FreizeitwetterFreizeit wieder oft draußen

 

Freizeit in der 'grünen Hölle' des Sauerlandes macht immer Spaß. Bei wärmeren Temperaturen und mehr Sonne wieder mehr Sommerfeeling.  

Nur Samstagnachmittag Schauer und Gewitter einkalkulieren in der Freizeitplanung. Ansonsten ab Sonntag bestens für die Sommerrodelbahnen, Freizeitparks (jetzt jeden Tag in den Ferien geöffnet) und alles, was draußen Spaß macht.

Unsere Empfehlungen

FORT FUN AbenteuerlandDein Freiheitpark

Fun und Action für die ganze Familie: Wildwasserbahn, Riesenrad, Indoor-Spielplatz, Western-Showprogramm und vieles mehr ! Im größten Freizeitpark des Sauerlandes ist für alle was dabei. 


Bobhaus WinterbergBesonderes Ambiente mit Panoramablick

Schon vor 100 Jahren stürzten sich die Bobfahrer die Kappe herunter. Dort trohnt heute das Bobhaus als "älteste Skihütte Winterbergs".



Unser Wetter im RückblickDer 19. Juli von 2014 bis 2018

Wetter:

Erneut ein sonniger Hochsommertag mit nur wenigen dünnen Schleierwolken

 

Höchstwerte Sauerland (°C)     27 bis 33
Tiefstwerte Sauerland (°C)     19 bis 8

 

 

Wetter:

Am Morgen teils kräftige Regenschauer mit eingelagerten Gewittern, später kurz Sonne, zum Nachmittag wieder meist bewölkt.

 

Höchstwerte Sauerland (°C)     18 bis 23
Tiefstwerte Sauerland (°C)     16 bis 12

 

 

Wetter:

Ein sonniger Hochsommertag mit nur wenigen Quellwolken

 

Höchstwerte Sauerland (°C)     23 bis 31
Tiefstwerte Sauerland (°C)     16 bis 9

 

 

Wetter:

Bis zum späten Nachmittag sonnig und sehr warm. Anschließend überquert eine heftige Gewitterlinie das Sauerland.

 

Höchstwerte Sauerland (°C)     27 bis 32
Tiefstwerte Sauerland (°C)     19 bis 11

Wetter:

Sonnig und trocken

 

Höchstwerte Sauerland (°C)     21 bis 28
Tiefstwerte Sauerland (°C)     16 bis 6

 

 


(c) Gerhard Kobbeloer

Sommer nimmt Fahrt aufWochenende meist freundlich

 

Am Sonntag startet eine freundliche und im Verlauf immer wärmere Wetterphase. Dabei sind zunächst 20 bis 26, ab Montag dann teils bis knapp über 30°C möglich. Dazu ist der Himmel sogar oft wolkenlos.