2015 im MonatsrückblickDaten, Fakten und Impressionen


Januar

Mit großen Schwankungen präsentierte sich der Januar in diesem Jahr. Auf einen recht kalten Beginn folgten viele stürmische und sehr milde Tage. Kurz nach Monatsmitte kehrte langsam der Winter ein und in den letzten Tagen viel verbreitet Schnee bis in die tieferen Lagen.

Kahler Asten Januar         Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) -1,8 + 1,1°C
Niederschlag (mm) 171 + 14 %
Sonne (Stunden) 25 -43 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 11,5 Medebach (420 m)
Tiefste Temperatur (°C) -10,9 Ruhrquelle (622 m)
Max. Niederschlag (mm) 171 Kahler Asten (839 m)
Min. Niederschlag (mm) 135 Neuastenberg (742 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 104 Kahler Asten (841 m)
Max. Schneedecke (cm) 48  Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Nach einem winterlichen Monatsbeginn sorgten viel Regen und Tauwetter rund um den 10. des Monats für volle Flussläufe. Das Bild zeigt die Lenne bei Schmallenberg-Oberkirchen. Kälteres Wetter lies die Pegel nach Monatsmitte aber schnell wieder sinken.

Das tägliche Wetter des Januars zum Download

Februar

In den Hochlagen durchweg, in den Tälern zeitweise winterlich – so präsentierte sich der Februar 2015 im Sauerland. Nach Schneefällen zum Monatsanfang zeigten sich viele Tage sehr freundlich, so dass die Sonnenscheinbilanz positiv verlief. Niederschlägen fielen weniger als üblich und in den Hochlagen fast durchweg als Schnee.

Kahler Asten Februar        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) -2,1 -3,3°C
Niederschlag (mm) 47 - 49 %
Sonne (Stunden) 97 +35 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 8,3 Schmallenberg-Ebbinghof (430 m)
Tiefste Temperatur (°C) -15,1 Erndtebrück-Kläranlage (470 m)
Max. Niederschlag (mm) 57 Winterberg-Langewiese (709 m)
Min. Niederschlag (mm) 32 Bestwig-Wasserfall (555 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 93 Kahler Asten (841 m)
Max. Schneedecke (cm) 52  Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Der Februar startete mit sehr winterlichem Wetter und einer Schneedecke bis in tiefere Lagen. Kurz vor der Monatsmitte schob sich dann in höheren Luftschichten mildere Luft ein und trotz kalter Temperaturen am Boden regnete es. Der Regen gefror dann aber unmittelbar auf Straßen und an Hindernissen.

Das tägliche Wetter des Februars zum Download

März

Ein sehr abwechslungsreicher März 2015 liegt hinter dem Sauerland. Ein oft winterlicher Beginn – einige sonnige Frühlingstage rund um die Monatsmitte und ein regnerischer und stürmischer Abschluss sind die Schlagwörter des Monats.

Kahler Asten März        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 1,5 + 1,6°C
Niederschlag (mm) 84 - 33 %
Sonne (Stunden) 106 + 15 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 16,1 Medebach (420 m)
Tiefste Temperatur (°C) -8,6 Ruhrquelle (622 m)
Max. Niederschlag (mm) 84 Kahler Asten (841 m)
Min. Niederschlag (mm) 65 Hallenberg-Pastorenwiese (698 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 126 Kahler Asten (841 m)
Max. Schneedecke (cm) 52 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Orkan "NIKLAS" fegte kurz vor Monatsende über das Sauerland hinweg und hinterließ einige Schäden in den Sauerländer Wäldern. Der Sturm leitete aber auch eine nochmals spätwinterliche Phase zum Monatswechsel ein.

Das Wetter im März Tag für Tag zum Download 


April

Der Mai 2015 war wie viele seiner Vorgängermonate erneut deutlich zu trocken. Bei einer ausgeglichenen Temperaturbilanz zeigt sich die Sonne etwas weniger als üblich. In den Tälern gab es noch in vielen Nächten leichten Bodenfrost.

Kahler Asten April        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 5,1 +1,6 °C
Niederschlag (mm) 44 - 28 %
Sonne (Stunden) 211 + 56 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 21,8 Brilon (450 m)
Tiefste Temperatur (°C) -7,5 Ruhrquelle (622 m)
Max. Niederschlag (mm) 75 Winterberg-Langewiese (709 m)
Min. Niederschlag (mm) 45 Medebach (420 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 86 Kahler Asten (841 m)
Max. Schneedecke (cm) 33 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Der April brachte zahlreiche Sonnentage, der Monat begann aber noch winterlich. Am 01. und 02. des Monats schneite es teils kräftig. Winterberg (Bild) bekam bis zu 25 cm, Brilon bis zu 15 cm Neuschnee. So verlief auch das Osterfest noch teils winterlich, dann kam aber schnell der Frühling.

Tag für Tag des Aprils gibt es hier zum Download

Mai

Der Mai 2015 war wie viele seiner Vorgängermonate erneut deutlich zu trocken. Bei einer ausgeglichenen Temperaturbilanz zeigt sich die Sonne etwas weniger als üblich. In den Tälern gab es noch in vielen Nächten leichten Bodenfrost.

Kahler Asten Mai        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 8,3 + 0,1 °C
Niederschlag (mm) 49 - 52 %
Sonne (Stunden) 154 -13 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 26,1 Medebach (420 m)
Tiefste Temperatur (°C) -4,7 Ruhrquelle (622 m)
Max. Niederschlag (mm) 49 Kahler Asten (841 m)
Min. Niederschlag (mm) 25 Medebach (420 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 90 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Der Winter lag zwar im Mai schon etwas entfernt, einige Schneereste waren in den Hochlagen des Sauerlandes aber noch zu finden. Dieser hier lag Anfang des Monats noch im Skigebiet Bödefeld-Hunau, stammte aber natürlich aus der Produktion von Maschinenschnee und war nicht natürlichen Ursprungs.

Tag für Tag gibt es das Wetter des Mais hier zum Download

Juni

Der Juni 2015 war im Sauerland ein wechselhafter Monat mit einigen warmen und vielen eher kühlen Tagen. Schon am 05. des Monats gab es verbreitet einen Sommer-, in tiefen Lagen sogar einen Hitzetag.Insgesamt war er in Sachen Temperatur aber absolut durchschnittlich. Trotz einiger Regenfälle in der zweiten Monatshälfte war der Juni erneut zu trocken. Die Sonne zeigt sich insgesamt etwas häufiger als üblich.

Kahler Asten Juni        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 11,5 + 0,6 °C
Niederschlag (mm) 69 - 44 %
Sonne (Stunden) 194 + 14 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 30,8 Brilon (450 m)
Tiefste Temperatur (°C) -2,9 Ruhrquelle (622 m)
Max. Niederschlag (mm) 69 Kahler Asten (839 m)
Min. Niederschlag (mm) 31 Medebach (420 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 69 Graf-Stolberg-Hütte (710 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Viele recht kühle Tage mit vielen Wolken bestimmten das Wetter in diesem Juni. Da musste man sich für ein schönes Bildmotiv schon anstrengen. Am Abend des 16. Juni gelang dies mit diesem spektakulären Abendhimmel im Schmallenberger Sauerland.

Der Juni Tag für Tag hier zum Download


Juli

Der Juli begann in diesem Jahr mit einer richtigen Hitzewelle, bei der der Allzeitrekord auf dem Kahlen Asten nur ganz knapp verfehlt wurde. Unter dem Strich war dieser Hochsommermonat zu warm und etwa durchschnittlich in Sachen Sonne. Seit Januar dieses Jahres war es zudem der erste Monat mit einem leichten Überschuss an Niederschlägen. Am 25. überquerte mit „ZELJKO“ ein richtiger Herbststurm die Region.

Kahler Asten Juli        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 14,9 + 2,2 °C
Niederschlag (mm) 155 + 22 %
Sonne (Stunden) 188 + 11 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 36,6 Medebach (420 m)
Tiefste Temperatur (°C) 0,2 Medebach-Gelängebachtal (390 m)
Max. Niederschlag (mm) 155 Kahler Asten (841 m)
Min. Niederschlag (mm) 83 Medebach (420 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 103 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Nach der großen Hitze vom Monatsanfang zog am 05. Juli eine intensive Gewitterlinie über die Region hinweg. Diese brachte teils Hagel und Wolkenstrukturen, die die Vorstufe eines Tornados sind. Die Aufnahme entstand im Bereich der Ziegenhelle nahe der hessischen Grenze.

Das Wetter im Juli Tag für Tag zum Download

August

Der August 2015 erreichte zwar nicht die Wärmespitzen des Julis, dennoch war dieser Monat um ein ganzes Grad wärmer als der Juli und zusammen mit 1975 der drittwärmste August seit 1955. Viele Sonnentage und eher kurze Regenphasen machten den insgesamt sommerlichen Eindruck perfekt !

Kahler Asten August        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 15,9 + 3,2 °C
Niederschlag (mm) 101 - 2 %
Sonne (Stunden) 217 + 25 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 33,8 Finnentrop-Heggen (285 m)
Tiefste Temperatur (°C) 1,6

Ruhrquelle (622 m)

Max. Niederschlag (mm) 108 Finnentrop-Heggen (285 m)
Min. Niederschlag (mm) 61 Graf-Stolberg-Hütte (710 m)
Max. Warme Tage (> 20°C) 27 Finnentrop-Heggen (285 m)
Min. Warme Tage (> 20°C) 17 Kahler Asten (841 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 82 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

In diesem August kam die Luft meist aus südlichen bis südwestlichen Richtungen. Dabei erstrahlte der Abendhimmel wie hier zeitweise in einem intensiven Rot.

Das Wetter im August Tag für Tag zum Download

September

Der September 2015 brachte in Sachen Temperatur einen deutlichen Absturz zum hochsommerlichen August. Er war somit mehr ein Herbst- als ein Spätsommermonat. Bei einer etwas zu geringen Sonnenscheindauer regnete es rund 10-40 % mehr als üblich.

Kahler Asten September        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 8,7 -1,2 °C
Niederschlag (mm) 144 + 40 %
Sonne (Stunden) 85 - 34 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 22,1 Finnentrop-Heggen (285 m)
Tiefste Temperatur (°C) -2,6 Erndtebrück-Kläranlage (470 m)
Max. Tage mit Frost (< 0°C) 5 Ruhrquelle (622 m)
Max. Niederschlag (mm) 144 Kahler Asten (841 m)
Min. Niederschlag (mm) 68 Medebach (420 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 72 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Der September 2015 war geprägt von vielen eher trüben Tagen und nur wenigen wirklichen Spätsommermomenten. Oft waren es die besonderen Wolkenformen, die für Abwechslung am Himmel sorgten. Diese Struktur am 14. September erinnerte fast schon an ein Ungeheuer.

Das Wetter im September Tag für Tag zum Download


Oktober

Der Oktober war in diesem Jahr ein in Sachen Temperatur sehr wechselhafter Monat, im Durchschnitt war er jedoch weitgehend normal temperiert. Dagegen blieb es überall deutlich zu trocken, die Sonne zeigt sich insgesamt etwas länger als üblich. Zur Monatsmitte fiel der erste Schnee bis in tiefere Lagen.

Kahler Asten Oktober        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 5,7 -0,6 °C
Niederschlag (mm) 29 - 74 %
Sonne (Stunden) 92 - 12 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 21,6 Brilon-Messinghausen (400 m)
Tiefste Temperatur (°C) -8,1 Medebach-Gelängebachtal (373 m)
Max. Tage mit Frost (< 0°C) 12

Medebach-Gelängebachtal (373 m)

Max. Niederschlag (mm) 44 Olpe-Fahlenscheid (555 m)
Min. Niederschlag (mm) 18 Schmallenberg-Ebbinghof (430 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 53 Kahler Asten (841 m)

 

Hinweis: Grundlage sind die Daten des gesamten Messnetzes des Wetterportals (inkl. Stationen außerhalb des Sauerlandes) sowie der Station Kahler Asten des Deutschen Wetterdienstes.

Zur Mitte des Monats erlebte das Sauerland für die Jahreszeit einen sehr heftigen Wintereinbruch. Bis in die tiefsten Lagen des Ruhrtals wurde es zumindest kurz weiß. Das Bild zeigt eine Schneedecke von nahezu 10 cm im Briloner Ortsteil Alme.

Der Oktober 2015 Tag für Tag hier zum Download

November

Der November war im Sauerland ein insgesamt sehr milder Monat mit sehr großen Temperaturunterschieden. Bei insgesamt übernormalen Niederschlägen waren die ersten zwei Wochen des Monats so mild wie noch nie seit Aufzeichnungsbeginn. Später folgte dann eine winterliche Phase bis in tiefere Lagen. An den letzten Monatstagen setzte aber wieder Tauwetter bis in die Hochlagen ein.

Kahler Asten November        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 4,9 + 3,8 °C
Niederschlag (mm) 272 + 83 %
Sonne (Stunden) 47 +- 0 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 18,7 Brilon (450 m)
Tiefste Temperatur (°C) -7,7 Medebach-Gelängebachtal (373 m)
Max. Tage mit Frost (< 0°C) 13

Medebach-Gelängebachtal (373 m)

Max. Niederschlag (mm) 272 Kahler Asten (841 m)
Min. Niederschlag (mm) 128 Finnentrop-Heggen (285 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 107 Kahler Asten (841 m)
Max. Schneehöhe (cm) 27 Kahler Asten (841 m)

Im letzten Monatsdrittel gab der Winter in mittleren und höheren Lagen ein kurzes Stelldichein. Am 20. schneite es im östlichen Sauerland bis in tiefe Lagen einige cm, mit Dauerfrost verwandelte sich die Lndschaft in den Hochlagen in ein Wintermärchen aus Eis und Schnee.

Der November 2015 Tag für Tag zum Download

Dezember

Der Dezember 2015 war auf dem Kahlen Asten mit Abstand der mildeste seit 1955, wahrscheinlich sogar seit mindestens Ende des 19. Jahrhunderts. Er war selbst auf den Bergen quasi schnee- und von wenigen Nächten abgesehen auch frostfrei. Es war zudem deutlich zu trocken und die Sonne schien etwas länger als üblich.

Kahler Asten Dezember        Abweichung (1961-1990)
Temperatur (°C) 3,9 + 5,6 °C
Niederschlag (mm) 80 - 42 %
Sonne (Stunden) 45 + 15 %
  Wert     Station
Höchste Temperatur (°C) 13,8 Brilon-Messinghausen (400 m)
Tiefste Temperatur (°C) -5,7 Medebach-Gelängebachtal (373 m)
Max. Tage mit Frost (< 0°C) 15

Medebach-Gelängebachtal (373 m)

Min. Tage mit Frost (< 0°C) 0 Willingen (585 m)
Max. Niederschlag (mm) 80 Kahler Asten (841 m)
Min. Niederschlag (mm) 35 Medebach (420 m)
Max. Windgeschwindigkeit (km/h) 87 Kahler Asten (841 m)
Max. Schneehöhe (cm) 0 -

Im Dezember 2015 kam nirgends im Sauerland mal eine winterliche Stimmung auf. Selbst die schönsten Motive mussten daher über den gesamten Monat mit einer grünen Landschaft auskommen. Das Bild des Monats entstand am 08. Dezember am Rothaarsteig in Lenneplätze.

Der Dezember 2015 im Tag für Tag zum Download


Unsere Empfehlungenfür jedes Wetter


Bobhaus WinterbergBesonderes Ambiente mit Panoramablick

Schon vor 100 Jahren stürzten sich die Bobfahrer die Kappe herunter. Dort trohnt heute das Bobhaus als "älteste Skihütte Winterbergs".


Wintersport MuseumEinzigartig mit 33 Skimuseen weltweit

Präsentation der 110 Jahre Geschichte des Wintersportes im Sauerland, ausgezeichnet durch den Internat. Skiverband FIS mit 33 Skimuseen weltweit.

 

Ferienbauernhof & Camping "Zur Hasenkammer"Erlebnis-Urlaub für die ganze Familie

Genießen Sie Ihren Urlaub auf unserem Bauernhof. Zahlreiche Attraktionen rund um Tier und Natur erwarten Sie in der Hasenkammer, Medebach.